Posts Tagged ‘äpfel’

Christkind im Walde

Montag, Dezember 20th, 2021

Zum 20. Kalendertürchen

Christkind kam in den Winterwald,
der Schnee war weiß, der Schnee war kalt.
Doch als das heil’ge Kind erschien,
fing’s an, im Winterwald zu blühn.

Christkindlein trat zum Apfelbaum,
erweckt ihn aus dem Wintertraum.
„Schenk Äpfel süß, schenk Äpfel zart,
schenk Äpfel mir von aller Art!“

Der Apfelbaum, er rüttelt sich,
der Apfelbaum, er schüttelt sich.
Da regnets Äpfel ringsumher;
Christkindleins Taschen wurden schwer.

Die süßen Früchte alle nahm’s,
und so zu den Menschen kam’s.
Nun, holde Mäulchen, kommt, verzehrt,
was euch Christkindlein hat beschert!

Ernst von Wildenbruch (1845-1909)
Kind mit Schlitten

»» 08. Dezember vollständig lesen

Apfelkuchen (Rezept)

Dienstag, Dezember 7th, 2021

Zum 07. Kalendertürchen

AdventsapfelkuchenEinkaufsliste: 

  • 250 gr Mehl
  • 125 gr Butter oder Margarine
  • backen

  • 100 gr Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier und zusätzlich 1 Eigelb
  • 5 El Milch
  • 5 säuerliche Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 200 gr frische Walnußkerne
  • 100 gr Rosinen
  • 1/2 Tasse Rum

Und so wirds gemacht

  • Die Äpfel schälen, in Viertel schneiden und Kerngehäuse entfernen. Von der runden Seite die Apfelviertel blättrig einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Die Rosinen im Rum ziehen lassen.
  • Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, die Eier nacheinander unter die schaumige Butter rühren.
  • Das Backpulver und den Zimt unter das Mehl mischen, diese Mischung und die Milch zu dem Butterschaum geben, alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform füllen.
  • In die andere Hälfte die abgetropften Rosinen und 100 gr Nüsse einrühren. Falls der Teig zu fest wird, etwas Rum zugeben.
  • Diese Mischung ebenfalls in die Springform füllen und mit den Äpfeln und den restlichen Nüssen belegen.
  • Das Eigelb mit 1 El lauwarmem Wasser aufschlagen und damit den Kuchen bestreichen
  • Bei 180 Grad 45 bis 50 Minuten goldbraun backen.
Apfelkuchen

Bild von RitaE auf Pixabay